Weihnachtsgrüße    
  20.12.2020

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden, liebe Engagierte in unserem Verein, liebe Mitglieder des TSB Ravensburg.

Ein spektakuläres Jahr geht zu Ende. Corona hat Ausdauer bewiesen und sie hat uns auch
momentan wieder fest im Griff.

Wer hätte sich Ende letzten Jahres träumen lassen, welche tiefgreifenden Veränderungen uns dieses Jahr 2020 bringen würde? Niemand, und das ist vielleicht auch gut so, weil man auf diese Weise allmählich in die immer größer werdenden Anforderungen, privater wie beruflicher Natur, hineinwachsen und sich ihnen stellen konnte.

Auch unsere ehrenamtliche Arbeit wurde gründlich durcheinandergewirbelt: angefangen bei den andauernden Kontaktbeschränkungen bis hin zum Ausfall von Schulungen, Veranstaltungen und Aktionen. Am meisten vermissen wir den persönlichen Austausch im Rahmen eines Gruppenabends oder unseres jetzt fällig gewesenen Jahresessens, das wir bei der nächst möglichen Gelegenheit nachholen werden. Aber es war auch eine Freude zu sehen, mit wieviel Elan und Mut alle ihre Arbeit wieder aufgegriffen und sich um unsere zu Betreuenden gekümmert haben.

Trotz der Auszeiten des Sportgeschehens im Frühjahr/Sommer dieses Jahres wurde in allen Abteilungen unseres Vereins ebenso wie in den Kursen mit Herz und Engagement für den Sport, für unseren Nachwuchs, für Senioren und Kranke, generell für die große Sportlergemeinschaft gelebt und wieder viel Zeit in den Trainings- und Spielbetrieb investiert.

Gerade als Breitensportverein sind wir auf unsere Ehrenamtlichen angewiesen. Sie schenken das Jahr über dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, das ihm am Herzen liegt. Und diese Teilstücke zusammen ergeben unseren TSB Ravensburg 1847 e. V.

Vor allem zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. In diesem Jahr 2020 liefert Corona uns Zeit: Zeit, die über die nächsten Wochen in Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie verbracht werden können. Wir wünschen daher allen Sportlerinnen und Sportlern, dem Trainer- bzw. Übungsleiterteam, den Abteilungsverantwortlichen, den Teams in den Kursen, den Helferinnen und Helfern, den Betreuerinnen und Betreuern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und Sponsoren sowie allen unseren Mitgliedern ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, positives Jahr 2021.

Denken Sie nicht mit Wehmut an das zu Ende gehende Jahr zurück, sondern denken Sie an die kostbaren Tage der Gemeinschaft in unserem Verein, denken Sie an die vielen schönen Stunden im Kreise der Sportler, der Familie und Freunde und nehmen Sie diese positiven Eindrücke zuversichtlich mit ins neue Jahr 2021.

Unser Dankeschön kommt von Herzen und gilt der gezeigten Treue dem TSB Ravensburg gegenüber, den vielfältigen ehrenamtlichen Einsätzen und der bewährten Unterstützung im vergangenen Jahr.

Bleiben Sie gesund.
Vorstand und Geschäftsstelle