Gauturnfest ein voller Erfolg
  13.06.2019

Das 77. Oberschwäbische Gauturnfest vom 31.05.- 02.06.2019 in Ravensburg ist erfolgreich verlaufen. Von allen Beteiligten – ob Turnerinnen und Turner, Gäste, Organisatoren oder Betreuerinnen und Betreuer sind positive Rückmeldungen gekommen.

Teilnehmer/innen aus mehr als 25 Vereinen sind in verschiedenen Wettkämpfen beim Gerätturnen, Wahlwettkampf und Trampolinturnen gestartet.  Tagesbesucherinnen und -besucher nutzten vor allem am Samstag die Möglichkeit, sich die meisterhaften Auftritte
auf der Schaubühne anzusehen und / oder sich am Mitmachprogramm im Hirschgraben
zu beteiligen.  Wer das Showprogramm abends in der Kuppelnauturnhalle mit den fantastischen Darbietungen verschiedener Vereine nicht gesehen hat, hat wirklich was verpasst.

Dem schönen Wetter entsprechend war die Stimmung an allen Plätzen nicht nur bei Teilnehmern und Zuschauern, ganz besonders auch in der großen Gruppe der Helfer
und Betreuer ausgezeichnet.  Leistungswille und Engagement, aber auch Harmonie und Fröhlichkeit beherrschten die Szene.

Die Ergebnisse sind online unter
https://www.turngau-oberschwaben.de/veranstaltungen/turnfeste/gauturnfest/ergebnisse
zu finden.

DANKESCHÖN an

Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Der TSB 1847 Ravensburg e. V. bedankt sich herzlich bei allen Turnerinnen und Turnern
aus nah und fern, bei denen, die an den Wettkämpfen teilgenommen haben, besonders auch bei denen, die am Samstagvormittag auf der Schaubühne und / oder abends in der Kuppelnausporthalle in Ravensburg aufgetreten sind. „Best of“ war das Motto und die Darbietungen haben dieser Maxime alle Ehre gemacht.

Turngau Oberschwaben
Wie vorort schon ausgeführt, bedarf die angenehme und fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Turngau Oberschwaben ebenfalls einer besonderen Erwähnung: Herzlichen Dank an seinen Präsidenten Rüdiger Borchert, den Vizepräsidenten und Gesamtorganisator Bernd Schilling, allen anderen beteiligten Vizepräsidentinnen und –präsidenten sowie vor allem auch den Helferinnen und Helfern vor Ort, den Akteuren beim Mitmachprogramm, den Kampfrichterinnen und -richtern, Zeitnehmern und allen Mitwirkenden vom Turngau Oberschwaben.

Stadt Ravensburg
Danke an die Stadt Ravensburg, an Karlheinz Beck, Leiter für Amt für Jugend, Schule, Sport, an den  Bauhof, an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beim Gerätetransport, Geräteauf- und Abbau und bei anderen Arbeiten unterstützt und geholfen haben. Danke an
weitere Organisationen und Akteure für ihre Unterstützung.

Sponsoren und Unterstützer
Speziellen Dank an Autohaus Wald und Bäckerei Hamma, der Druckerei Ehrat, der Kreissparkasse Ravensburg, der Volksbank Ulm-Biberach und der Sportgaststätte Halbzeit.

Gäste und Ehrengäste
Danke an alle Gäste, alle Zuschauerinnen und Zuschauer sowohl in den Außenangeboten als auch in den Hallen – ganz besonders an die Gäste in der Kuppelnausporthalle am Samstagabend.
So konnten bei der Turnshow u. a. für die Stadt Ravensburg und in Vertretung von OB Dr. Rapp der Landtagsabgeordnete August Schuler und Karlheinz Beck sowie der Sportverbandsvorsitzende Rolf Engler, vom TSB selbst mehrere Ehrenmitglieder begrüßt werden.

Helfertruppe vom TSB Ravensburg
Das wunderschöne Gauturnfest und dessen erfolgreicher Verlauf wäre ohne die top engagierte Helfergruppe - diese vom Turngau ist oben erwähnt – aus vielen Abteilungen
des TSB Ravensburg nicht möglich gewesen. Gerade beim Betreuungs-Service,  der Nachtwache, die wortwörtlich genommen wurde, oder beim Auf- und Abbau der Geräte, Matten und anderen Turnvorrichtungen waren Kraft und Ausdauer gefragt.

Deshalb nicht zuletzt ein riesengroßes Dankeschön an alle unsere vielen Helferinnen und Helfern in der Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung, speziell beim Auf- und Abbau, beim Service und der Betreuung, bei der Versorgung des leiblichen Wohls, bei den Aufräumarbeiten sowie bei allen, die ihre Zeit und ihren Einsatz fürs Gauturnfest zur Verfügung gestellt haben.

Die in der Weststadthalle erforderliche Infrastruktur professionell aus eigenen Reihen bereitgestellt haben die wettkampferprobten Trampoliner – ein dickes Lob und herzlichen Dank an die Trampolin-Gruppe.

Ein besonderer Verdienst vorort um das Gauturnfest kommt Anja Matzenmüller aus der  Geschäftsstelle zu, die kurzfristig die organisatorische Federführung von Anna Schäfer hatte übernehmen müssen und mit Unterstützung von Andrea Beck, Tanja Beck und
Jutta Laslo immer den Überblick behalten hat.


Für den Vorstand
Klara Mikolitsch